Aktuelles

Hochschullehrgang Pädagogik


Die Pädagogische Hochschule Kärnten bietet ab Herbst 2020 einen
Fortbildungslehrgang "Sinnorientierte Pädagogik" an.



 


Neuerscheinungen


Viktor E. Frankl:

Über den Sinn des Lebens

Im März 1946 - nur elf Monate nach seiner Befreiung aus dem KZ - hielt Frankl eine Reihe von Vorträgen an der Volkshochschule Ottakring. Drei der Vorträge erschienen im selben Jahr in Buchform. Dieser Klassiker wurde nun vom Verlag Beltz neu aufgelegt.



Wolfram Kurz:

Sinn suchen - entdecken - verwirklichen

Jeder will sinnvoll leben und sein Leben als sinnvoll erleben. Das Buch ist zum einen für jeden gedacht, der im Vorblick auf seine Lebenssituation und im Rückblick auf seine Fähigkeiten nach Sinnmöglichkeiten sucht. Für jeden, der Anregung für seine Sinnphantasie möchte, und seine Sinnvitalität steigern möchte. Speziell ist es für die praktische Arbeit derjenigen gedacht, die professionell die Logotherapie – sinnzentrierte Psychotherapie nach Viktor Frankl – vertreten und bemüht sind, den Prozess der Sinnsuche im Gespräch mit dem Klienten zu verleben-digen und inhaltlich zu optimieren. Das Buch enthält eine Fülle von Ideen für die sinnsucherische Gesprächsführung. Dabei geht es nicht darum, dem Klienten zu sagen, was der Sinn seines Lebens ist. Es geht vielmehr darum, den Klienten freizusetzen, diejenigen Sinnmöglichkeiten zu entdecken, die ihm in „personaler Exklusivität“ aufgetragen und für ihn stimmig sind.



Michael Holzer & Klaus Haselböck:

Berg und Sinn – im Nachstieg von Viktor Frankl

»Berg und Sinn« zeigt die große Liebe des Begründers der Logotherapie und Existenzanalyse zu den Bergen und zum Klettern – und ist gleichzeitig eine Hommage an einen Alpinisten, der dem Sinn des Kletterns eine Sprache gab.