Viktor-Frankl-Preis

GRAND AWARD 2005

Giosch Albrecht

Giosch Albrecht

 

Dr. Giosch Albrecht

erfüllte mehrere Jahre einen Lehrauftrag für Sozialpsychologie mit gerontologischer Thematik an der Universität Zürich. Er absolvierte die Ausbildung für Logotherapie am Süddeutschen Institut bei Frau Dr. habil. Elisabeth Lukas und widmete sich dann dem Aufbau und der Leitung der Stelle "Psychotherapie und Beratung für Ehe-, Familien- und Lebensfragen" in Chur. Er war sowohl in der therapeutischen Begleitung Krebskranker als auch in der Ausbildung für die Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden und als Supervisor tätig. Er gründete und leitet das INSTITUT FÜR LOGOTHERAPIE UND EXISTENZANALYSE NACH VIKTOR E. FRANKL in Chur, das neben berufsbegleitenden Lehrgängen in Logotherapie und Existenzanalyse auch eine integrale psychothera­peutische Fachausbildung anbietet.