Viktor-Frankl-Preis

GROSSER PREIS 2003

David Guttmann

David Guttmann

 

Prof. Dr. David Guttmann

ist der frühere Dekan der Fakultät für Sozialarbeit an der Universität Haifa. Er ist Autor mehrerer Bücher über das Altern und Mitherausgeber mehrerer Bücher über Sozialarbeit. Sein Buch "Logotherapy for the Helping Professional, Meaningful Social Work" erschien 1996 bei Springer Publishing Company. 1997 erschien ein autobiographisches Buch, "Schwierige Heimkehr" (Hartung-Gorre-Verlag, Konstanz), in dem er seine Jugend in Ungarn und den leidvollen Weg in seine neue Heimat schildert. Er übersetzte, in Zusammenarbeit mit Dr. Mignon Eisenberg, drei Bücher über Logotherapie aus dem Englischen ins Hebräische.

1981 organisierte er zwei White House Mini-conferences im Rahmen der White House Conference on Ageing. Er hat in vielen Teilen der Welt Kurse, Seminare und Vorträge über Logotherapie gehalten, ebenso Ausbildungskurse für Sozialhelfer. Er ist seit Jahrzehnten auf dem Gebiet der Sozialarbeit und Gerontologie in Praxis, Lehre, Forschung und Beratung tätig; mit Logotherapie beschäftigt er sich seit 1982.

Professor em. David Guttmann
Faculty of Social Welfare and Health Studies
School of Social Work, University of Haifa
Mt. Carmel, Israel 31905
davgutt@research.haifa.ac.il